top of page

Heddesheim: Körperverletzung vor der Sparkasse

31.08.2023 – 12:53

POL-MA: Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Körperverletzung vor der Sparkasse



Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr wartete ein 38-Jähriger vor der Sparkasse in der Schaafeckstraße auf eine Bekannte, die in das Geldinstitut gegangen war. Ein 35-jähriger flüchtiger Bekannter kam hinzu und soll eine abfällige Bemerkung über die Frau gemacht haben. Bereits im Weitergehen soll sich der 35-Jährige nochmal umgedreht haben und dem 38-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Dieser fiel zu Boden und erlitt eine Schürfwunde am Knie und blutete aus dem Mund. Anschließend erstattete er Anzeige bei der Polizei und wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Eine Zeugin konnte den Vorfall beobachten. Das Polizeirevier Ladenburg hat die Ermittlungen wegen der Körperverletzung aufgenommen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 06203 9305-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Anneliese Baas Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild


Comments


Top Stories

bottom of page