top of page

Europa Park Rust - Ermittlungen laufen - Update

18.08.2023 – 13:44

POL-OG: Rust - Ermittlungen laufen - Update



Rust (ots)

Nachdem es am Montagabend gegen 17 Uhr in einem Freizeitpark zu einem Arbeitsunfall gekommen war, wurde inzwischen durch die Staatsanwaltschaft Freiburg ein Sachverständiger mit der Begutachtung des mit dem Unfall in Verbindung stehenden Equipments beauftragt. Sowohl das Wasserbecken, als auch die Sprunggerüste der Artisten wurden bereits am Montagabend durch die Polizei sichergestellt. Bei dem Unfall während einer laufenden Vorführung wurden fünf Akrobaten im Alter zwischen 18 und 24 Jahren verletzt. Vier Artisten mussten in der Folge in die Klinik eingeliefert werden, wobei zwei davon noch am Abend wieder entlassen werden konnten. Die beiden Besucher, ein Paar mittleren Alters, erlitten nach derzeitigen Erkenntnissen Verletzungen, die ebenfalls behandelt werden mussten. Das Wasserbecken, die Sprungvorrichtungen und auch die Artisten gehören zu einer engagierten Fremdfirma. Mit Hilfe des Sachverständigen gehen die Ermittler der genauen Ursache des Unfalls auf den Grund. Aktuell ermitteln die Beamten vom Polizeiposten Rust wegen des Verdachts der fahrlässiger Körperverletzung.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/


Symbolbild


Yorumlar


Top Stories

bottom of page