top of page

Edingen-Neckarhausen: Mehrere Fahrzeugbrände in der Nacht

26.08.2023 – 09:57

POL-MA: Edingen-Neckarhausen: Mehrere Fahrzeugbrände in der Nacht



In der vergangenen Nacht kam es zu insgesamt drei Fahrzeugbränden im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße in Neckarhausen. Der Vorfälle ereigneten sich zwischen 4:00 Uhr und 4:30 Uhr morgens. Die Brände wurden durch Anwohner, Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Edingen-Neckarhausen frühzeitig gelöscht, dennoch entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro an den Fahrzeugen. Bei einem der Brände griffen die Flammen rasch auf ein Wohnhaus über, bevor die Feuerwehr am Ort des Geschehens eintraf, sodass auch an der Gebäudefassade ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro entstand. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt, auch das Gebäude ist weiterhin bewohnbar. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes haben noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen und arbeiten derzeit daran, die genauen Umstände der zu klären. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Autos vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Eine Fahndung mit mehreren Polizeifahrzeugen verlief bislang negativ.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Aktivitäten in der Nähe des Tatorts bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Jens Riemenschneider Telefon: 0621 174 1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Symbolbild



Comments


Top Stories

bottom of page