top of page

BAB 6, Sinsheim: Fünf Fahrzeuge bei Unfall auf der Autobahn beschädigt - Zeugen gesucht!

25.12.2023 – 12:24

 

Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr verlor eine 24-jährige Renault-Fahrerin auf der A6 in Fahrtrichtung Mannheim, vermutlich aufgrund eines Gegenstandes auf der Fahrbahn, die Kontrolle über ihren Kleintransporter und kollidierte zunächst mit einem auf der rechten Fahrspur fahrenden LKW. Durch die Kollision geriet der Renault ins Schleudern und blieb schließlich auf der mittleren Fahrspur stehen. Ein nachfolgender 29-jähriger BMW-Fahrer musste daraufhin stark abbremsen, um einen weiteren Unfall zu vermeiden. Ein weiterer LKW-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den bremsenden BMW auf. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde zudem ein herannahender VW beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei 30.000 Euro. Sowohl die Renault-Fahrerin, als auch der BMW-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Zeugen, welche Hinweise zum Unfallhergang geben können, wenden sich an die Autobahnpolizei in Walldorf unter Tel.: 06227/35826-0.


Symbolbild



Top Stories

bottom of page