top of page

BAB 6 - Mannheim: Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet; Renault prallt gegen Leitplanke - Zeugen gesucht

04.01.2024 – 11:22

 

Am Dienstagnachmittag gegen 18 Uhr ereignete sich auf der BAB 6 ein Unfall, bei dem eine 57-jährige Renault-Fahrerin gegen eine Leitplanke prallte. Ein bisher unbekannter Autofahrer bzw. Autofahrerin fuhr gegen 18 Uhr die BAB 6 von Walldorf kommend in Richtung Frankfurt entlang. Kurz vor dem Autobahnkreuz Mannheim wechselte der oder die Unbekannte von der linken auf die rechte Fahrspur und übersieht hierbei die 57-jährige Renault-Fahrerin. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Frau nach rechts aus und kollidierte hierbei mit der dortigen Leitplanke. Der oder die Unbekannte setzte die Weiterfahrt fort. Die 57-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Die Verkehrsgruppe Bundesautobahn Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, welche Hinweise zum Fahrer/zur Fahrerin oder das Fahrzeug geben können, sich unter der Tel.: 0621 / 47093-0 zu melden.


Symbolbild



Top Stories

bottom of page