top of page

B 39/L 722/AS Schwetzingen Streit unter Verkehrsteilnehmern eskaliert

18.08.2023 – 08:57

POL-MA: B 39/L 722/AS Schwetzingen/Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Streit unter Verkehrsteilnehmern eskaliert - Auf Nötigung folgt Körperverletzung



Durch Zeugen wurde der Polizei am 27.07.2023 über Notruf mitgeteilt, dass es auf der B 39/Abfahrt zur BAB 6 gegen 17 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen sei. Ein 81-jähriger LKW-Fahrer fuhr mit seinem Lkw auf der rechten Fahrspur der B 39 in Fahrtrichtung Schwetzingen, als er aufgrund von mehreren Fahrzeugen, die sich auf der einmündenden Einfädelungsspur befanden, auf die linke Fahrspur wechseln musste. Dies missfiel einem 51-jährigen Autofahrer, da er sein Fahrzeug stark abbremsen musste. In der Folge setzte sich der Autofahrer vor den LKW-Fahrer und bremste ihn aus. Letztlich bremste er in der Abfahrt zur BAB 6, Fahrtrichtung Mannheim/Frankfurt, sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab und stieg aus. Anschließend lief er zu dem Lkw des 81-Jährigen und ging diesen körperlich an. Der 81-Jährige wehrte sich schließlich, indem er sein Tierabwehrspray aus der Hosentasche zog und dieses in das Gesicht des 51-Jährigen sprühte. Beide Beteiligten erlitten Verletzungen durch die körperliche Auseinandersetzung und mussten medizinisch versorgt werden. Die beiden Verkehrsteilnehmer müssen sich nun wegen Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Nicole Silberzahn Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/


Comments


Top Stories

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page